Drum Along

Das Drum Along Konzept wurde von Jörg Fabig entwickelt und gemeinsam mit dem Bosworth Verlag umgesetzt.

In den Büchern lernen junge und junggebliebene Drummer die wesentlichen Fertigkeiten, die man für das Spiel in einer Band benötigt. Es werden bekannte Charthits in übersichtlicher Form einfach dargestellt, so dass man sofort loslegen kann. Die Idee sind nicht originalgetreue Transkriptionen, sondern offenes Material, das viel Spielraum für die Arbeit im Unterricht und die kreative Gestaltung des Songs lässt.

Die Play-Alongs sind mit Gesang und echten Gitarren aufgenommen, klingen hochprofessionell und machen richtig Spaß. Parallel dazu gibt es die Reihe Bass-Along und Guitar-Jam-Along, in der die gleichen Titel für Bassisten und Gitarristen bearbeitet sind. Der Bandprobe steht also nichts mehr im weg!

 

Wer über Neuerscheinungen informiert werden möchte, kann mir über das Kontaktformular eine Notiz schicken und wird dann in den Mailverteiler aufgenommen.

brandneu!

Band 10

Classic Rock

reloaded

Sehr vielseitig in den Grooves und Songs - Hi-Hat-openings, 16tel-Grooves, ein Shuffle - eine Herausforderung für Drummer auf dem Weg nach oben!

 

The Calling- Wherever You Will Go

Hoobastank - The Reason

Bruce Springsteen - Dancing In The Dark

Sunrise Avenue - Hollywood Hills

Queens of the Stone Age - The Lost Art

Chris Daughtry - Feels Like Tonight

Bryan Adams -Can´t Stop This Thing We Started

Linkin Park - What I´ve Done

Coldplay - Talk

The Hooters - All You Zombies


Hier geht es zu den

Hörbeispielen.


Band 9

Classic Rock 3.0

Rockklassiker von den 80ern bis zu neueren Hits mit Ewigkeitspotential

Sunrise Avenue - Fairytale gone bad

Shinedown - Second Chance

The Last Goodnight - Pictures of you
Linkin Park - Burn it down
Bryan Adams - Open road
Scorpions - Still loving you

Simple Minds - Don´t you (forget about me)
Bloodhoundgang - Three point one four
3 Doors Down - It´s not my time
Kiss - I was made for lovin you


Hier geht es zu den

Hörbeispielen.


Band 8

Hard Rock 2.0

Darf es ein bisschen härter sein? Fette Grooves, Doublebass, Shouting - nichts für Anfänger!

Alice in Chains - Would
Linkin Park - Points Of Authority
Limp Bizkit - Take A Look Around
Pearl Jam - Alive
Soulfly - Pain
Metallica - Enter Sandman
Thin Lizzy - The Boys Are Back In Town
Foo Fighters - The Pretender
Anthrax - Belly Of The Beast
Iron Maiden - The Number Of The Beast

Hier geht es zu den

Hörbeispielen.


Band 7 Classic Rock reloaded

Echte Klassiker - leichtere Nummern zum Einstieg sowie Titel mit anspruchsvolleren Drums inklusive Hi-Hat-openings und komplexen Abläufen.

Sting - Fields Of Gold
Queen - Another One Bites the Dust
Skunk Anansie - Hedonism
Mike & The Mechanics - Whenever I Stop
Simply Red - Stars
Counting Crows - Mr. Jones
Red Hot Chili Peppers - Under The Bridge
Kings Of Leon - Sex On Fire
Foreigner - I Want To Know What Love Is
The Pretenders - Don´t Get Me Wrong


Hier geht es zu den

Hörbeispielen.


Band 6

10 Black Music Songs

10 heiße Kultsongs aus Soul, R&B und Pop - extremly funky, komplexere Grooves, 16th Shuffle - Feel - was das Drummerherz begehrt...

Kool And The Gang - Get Down On It
Tina Turner - We Don´t Need Another Hero
Ray Charles - Unchain My Heart
Dionne Bromfield - Yeah Right
Bill Withers - Ain´t No Sunshine
Dusty Springfield - Son Of A Preacherman
Aretha Franklin - I Say A Little Prayer
Bill Withers - Lovely Day
Lauryn Hill - Doo Wop (That Thing)
James Brown - Give It Up Or Turn It A Loose


Hier geht es zu den

Hörbeispielen.


Band 5

10 Hard Rock Classics

Ideal für Freunde der härteren Gangart!

Metallica - Nothing Else Matters
Nickelback - If Everyone Cared
Billy Talent - Rusted From The Rain
Green Day - When I Come Around
Jimi Hendrix - All Along The Watchtower
The Offspring - Gone Away
Nirvana - Smells like teen spirit
Rage Against The Machine - Testify
Steppenwolf - Born To Be Wild
Iron Maiden - Holy Smoke


Hier geht es zu den

Hörbeispielen.


Band 4

10 German Rock Songs

Das vierte Produkt aus der Playalong-Serie mit Deutschrock-Klassikern - keine besonders schweren Grooves, dafür aber gegen Ende einige wirklich schnelle Nummern - Ausdauertraining!

Rio Reiser - Junimond

Luxuslärm - 1000 Kilometer bis zum Meer
Die Toten Hosen - Hier kommt Alex
Ich & Ich - Vom selben Stern
Silbermond - Nichts passiert
Wir sind Helden - Nur ein Wort
Amor & Ophelia - Kontrollverlust
Rosenstolz - Gib mir Sonne
Herbert Grönemeyer - Mensch
Juli - Perfekte Welle


Hier geht es zu den

Hörbeispielen.


Band 3

10 female Rock Classics

Rock- und Popklassiker weiblicher Interpretinnen. Der Schwierigkeitsgrad der Drumset-Parts bewegt sich zwischen Band 1 und Band 2; neu dabei: je ein Shuffle und ein 16tel-Shuffle.

Anastacia - I´m Outta Love
Cyndi Lauper - Time After Time
Pink - Just Like A Pill
Alanis Morissette - Ironic
B*Witched - Blame It On The Weatherman
Avril Lavigne - Nobody´s Home
4 Non Blondes - What´s Up
Loosavanna - See You Soon
Blondie - Call Me
Meredith Brooks - Bitch


Hier geht es zu den

Hörbeispielen.


Band 2

10 More Rock Classics

Anspruchsvolle Drumparts, eine echte Herausforderung für fortgeschrittene Drummer!

Bloodhoundgang - Foxtrot Uniform Charlie Kilo

Bryan Adams - Run To You
The Hooters - Johnny B.
The Rasmus - In The Shadows
Maroon 5 - This Love
Coldplay - In My Place
Kaiser Chiefs - Ruby
3 Doors Down - Here Without You
U2 - Pride (In The Name Of Love)
Spin Doctors - Two Princes


Hier geht es zu den

Hörbeispielen.


Band 1

10 Classic Rock Songs

Das einfachste Drum Along - Ideal für den Anfängerunterricht: Achtelrockgrooves und ein Bluesrock, keine Sechzehntel in der Bassdrum, das meiste im Medium-Tempo

 

Titelliste:

Oasis - Supersonic
The Beatles - Let It Be
The Police - Every Breath You Take
Otis Redding - Sittin´ On The Dock Of  The Bay
Bruce Springsteen - Glory Days
Bryan Adams - Summer Of 69
Reamonn - Supergirl
The Cure - Friday I´m In Love
Coldplay - Clocks
System Of A Down - Lonely Day

 

Hier geht es zu den

Hörbeispielen.